Um was geht es?

Es gibt viele Suchtzentren, jedoch für Jugendliche unter 18 Jahre so gut wie keine. Da die Erkrankung immer früher beginnt und ich in meinen Therapien (www.uphillbattle.ch) immer mehr junge Teenagers ab 13 Jahre betreue, welche bei einer Überschreibung in eine Stationäre Klinik regelmässig abgewiesen werden auf Grund ihrer Alters, muss ich das ändern!



Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Kauf eines Heimes 450K und Einrichtung 50K Behandlung wird entweder über Krankenkasse verrechnet oder über andere Spenden

FinanzierungsschwelleDa wir ein non-profit Organisation sind, besitzen wir nicht die nötigen Mittel, um ein solches Projekt umzusetzen.Die Finanzierungsschwelle soll uns ermöglichen, das benötigte Eigenkapital zu sammeln, um die Anzahlung an ein passendes Haus für eine Hypotheke zu ermöglichen.Mit den 50'000.00 CHF, die Zusicherung einer anderen Organisation sich mit 50'000.- zu beteiligen, sowie eigen gespartes können wir die minimale Anzahlung sicherstellen.

FinanzierungszielMit 495'000.00 könnten wir das Haus zu 80% selber finanzieren und mit dem benötigtem Inventar ausstatten.

Jeder Rappen zählt:
CH80 0840 1000 0512 7084 6



Wer steht hinter dem Projekt?

uphillbattle.ch 
Verein für eine suchtfreie Jugend
Suchtberatung Walliser